Bitte wählen Sie Region und Sprache

close

Deutschland/√Ėsterreich/Schweiz

International

Asien

Nordamerika

SAS Standard Automatik Schalung mit integrierter Schlaufenlösung

Projektinformationen

Standort:
Chile

Kundenprodukt:
Massiv-wände, -decken

Projektbeschreibung

F√ľr einen Kunden in Chile und die von ihm errichtete erste automatisierte Umlaufanlage des Landes, konnte RATEC die Schalungsl√∂sung konzipieren und liefern. 

Besondere Herausforderung f√ľr das Schalungskonzept war, dieses zum einen auf die Automatisierung abzustimmen, zum anderen aber auch einen geeigneten Vorschlag f√ľr die teils komplexen Details des kundenseitig entwickelten Bausystems zu unterbreiten. 

Zur Verbindung der Elemente war der Einsatz von Seilschlaufen vorgesehen. Aus wirtschaftlichen Gr√ľnden w√ľnschte sich der Kunde eine Alternative zu herk√∂mmlichen Seilschlaufenboxen.

RATEC entwickelte daf√ľr zum einen robotertaugliche Schalungen mit integrierten Seilschlaufen, die mittels eines PE-Einsatzes in der Schalung gehalten werden.  

Zum Ausschalen kann die PE-Halterung aus der Schalung gezogen, anschlie√üend von der Schlaufe entfernt und f√ľr den n√§chsten Betoniervorgang wiederverwendet werden. Ma√ügeblich war auch hier das Ziel die Kosten f√ľr komplette Seilschlaufenboxen zu reduzieren.  

F√ľr die Realisierung von Eck-Sto√ü-Verbindungen wurde dar√ľber hinaus eine magnetische Vergussnut zum Fixieren auf der Palette und eine Magnetbox zum Aufsetzen mit ebenfalls integrierter Schlaufe entwickelt.  

Entscheidend war die statische Zulassung der Verbindungsl√∂sung, die im konkreten Projekt best√§tigt werden konnte. Durch die Kosteneinsparung bei den Seilschlaufenverbindungen konnte die Schalung nahezu refinanziert werden. 


vertical_align_top