SAS-MF Modul Flex Schalung
Die Basis für alle Anwendungsfälle

Das SAS-MF Modul Flex Schalungssystem für die Massiv- und Sandwichelemente Wand und Decke wird in der Länge von 500 mm bis 8000 mm hergestellt und ist in der Höhe von 100 mm bis 500 mm modular fl exibel. Die SAS-MF ist für den schnellen Schalhautwechsel optimiert und für viele verschiedene Schalhauttypen (Holz, Alkus, Stahl glatt, Nut und Feder, Schubverzahnung, Stahl- oder Seilverbindungsschlaufen) geeignet. Mit einer Basis können verschiedene Höhen und Schalhautkonturen unkompliziert durch den Wechsel des Anbaus realisiert werden. Auch komplizierte Elementgeometrien und Durchgangsbewehrung sind möglich.

Einsatzgebiet

Als Komplettsystem für die Herstellung von Stab-, Massiv- und Sandwichelementen von 100 – 500 mm Höhe.

Besonders geeignet bei

  • Häufig wechselnden und/oder komplizierten Schalhautgeometrien
  • Durchgangsbewehrung
  • Kran- oder Traversenhandling
  • Der Produktion von Stab-, Massiv- und Sandwichelementen

Features

  • Integrierte schaltbare Magnete
  • Schalhaut aus Stahl
  • Schalhaut aus Holz
  • In der Höhe erweiterbar
  • Traversentauglich
  • Mit Kran manipulierbar
  • Nach Kundenwunsch profilierbar

Detaillierte Eigenschaften

Bestandteile:

  • Integrierte Hochleistungsmagnete mit je 2100 kg Haftkraft
  • Stabiles 8 mm Frontblech mit 6 mm gekantetem Rücken
  • Standardmäßig mit Schraublöchern für Holzschalhaut, Schlüssellöchern
    für Stahlschalhaut und Schlitzen für Durchgangsbewehrung ausgestattet

 

Highlights:

  • Einfaches Kran-und Traversenhandling

  • Modular flexibel über Anbaumodule zur Basisschalung in Höhen von
    100 – 400 mm

 

 

Maße:

  • Schalungslängen von 500 - 8000 mm
  • Breite der Basisschalung 100-200 mm

Einsatzbeispiele

Produkte

SAS-MF Basisschalung

Die Basisschalung für die Befestigung verschiedener Anbaumodule wird nach Ihren Vorgaben individuell für Sie gefertigt.

SAS-MF Basisschalung
Art. Nr.Auf Anfrage
B (mm) der Basisschalung abhängig von H100-200
H (mm)100-400
L (mm)500-8000

Anbau-Module für SAS-MF Basisschalung

Beispiele für Holzfront und Stahlfront. Die Holzschalhaut wird über Schraublöcher an der Basisschalung verschraubt. Anbau-Module aus Stahl werden an den Schlüssellöchern eingehängt. Anbau-Module fertigen wir individuell nach Ihren Wünschen.

Anbau-Module für SAS-MF Basisschalung
Art. Nr.Auf Anfrage

Zubehör

Ablösewerkzeug 1350/1800/2100

Ablösewerkzeug 1350/1800/2100
Art. Nr.03292
FürSPB 1350/1800/2100

Gabeltraverse

Gabeltraverse
Art. Nr.Auf Anfrage
Eigengewicht171 kg
FürSAS-MF
Max. Lastaufnahme400 kg
TraverseaufnahmeHorizontale Aufnahmelaschen

Sonderlösungen

Komplizierte Frontblechkonturen

Rammpfahlschalung

Wir beraten Sie gerne umfassend und persönlich
Telefon: +49 6205 940729

E-Mail: info@ratec.org

Jetzt Kontakt aufnehmen

Bleiben Sie in Kontakt

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser Newsletter enthält exklusive Inhalte nur für Abonnenten und alle Neuigkeiten aus der Welt von RATEC.

Jetzt eintragen