Bitte wählen Sie Region und Sprache

close

Deutschland/√Ėsterreich/Schweiz

International

Asien

Nordamerika

3D Schalungsbaukasten: Mehrgeschossiger Modulbau mit komplexen Details nach PPVC Standard

Projektinformationen

Standort:
Singapur

Kundenprodukt:
mehrgeschossige Wohngebäude (Worker's Accommodation) in Modulbauweise

Projektbeschreibung

F√ľr die Herstellung der Raummodule zum Bau von mehrgeschossigen ‚ÄěWorker‚Äės Accomodations‚Äú wurde der 3D Schalungsbaukasten installiert. Besondere Herausforderung hierbei waren die komplexen Elementdetails und Anschlussbewehrung, die auf den in Singapur geltenden Baustandards f√ľr PPVC (Prefabricated Prefinished Volumetric Construction) basieren.

In Singapur wurden insgesamt vier der neuen Raummodul-Schalungen installiert, aus denen 22 verschiedene Typen von Raumelementen und Sanit√§rzellen f√ľr die Errichtung eines 8-st√∂ckigen Geb√§udes hergestellt wurden.

Durch das Baukastenprinzip gew√§hrleistet die Schalung ein H√∂chstma√ü an Flexibilit√§t. Auch komplexe Details lassen sich mit ihr problemlos realisieren. Und sie wird konventionell von oben bef√ľllt. So kann die Modulschalung leicht in bestehende Fertigungen integriert werden. Die Besonderheit des 3D Schalungsbaukastens besteht zum einen im zum Patent angemeldeten Schrumpfmechanismus, bei dem im gleichen Arbeitsschritt das Modul angehoben und simultan der Innenkern geschrumpft wird. Zum anderen ist die Schalung modular aufgebaut. Kern und Au√üentafeln bestehen aus verschiedenen standardisierten Teilen, die sich bei Bedarf umbauen lassen und so andere Raumma√üe erm√∂glichen. Dadurch kann die Schalung auch dann effizient eingesetzt werden, wenn die Anzahl des zu produzierenden Raumtyps gering ist.


vertical_align_top